Kunst & Frevel

18.05.2016 | Kunst & Frevel | Salon Hansen | Lüneburg

Kunst & Frevel in Lüneburg

KUNST & FREVEL ist eine monatliche Bühnen-Show der besonderen Art in Lüneburg. Liefka Würdemann und Jörg Schwedler bringen seit über 5 Jahren eine Mischung aus Lesung, Comedy und Poetry Slam auf die Bühne. Das ist witzig, böse, manchmal tragisch – aber immer mitten aus dem Leben gegriffen. Die Autoren bieten Einblicke in ihren Alltag, in Herzensangelegenheiten oder politische Weltsichten. Unterstützt werden sie dabei jeweils von hochkarätigen Gästen aus der deutschsprachigen Poetry Slam und Lesebühnen-Szene.

Im Mai sind der Moderator und Slampoet David Friedrich sowie der Autor und Live-Literatur-Ikone Thomas Langkau dabei.

Kunst & Frevel – Mai
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Thomas Langkau & David Friedrich
18.05.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Foto: E. Goudefroy

David Friedrich

David Friedrich

Der 23-jährige Slampoet David Friedrich gehört zu den talentiertesten Bühnenpoeten des Landes. Er tourt durch das Land und gewinnt einen Slam nach dem anderen. In Hamburg ist er eine feste Größe und auch mit den Finals der Deutschsprachigen Meisterschaftenpflegt er inzwischen einen vertrauensvollen Umgang.

Mittlerweile moderiert er selbst Slams, gibt Rhetorik-Workshops für Kinder mit Migrationshintergrund und ist festes Mitglied der Lesebühne „Randale und Liebe“ in Hamburg. Auch er nimmt im Mai mal wieder Platz auf den Kunst & Frevel-Barhockern und fabuliert ohne Zeitlimit und Wertung.

www.davidfriedrich.de

Kunst & Frevel – Mai
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Thomas Langkau & David Friedrich
18.05.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Thomas P. Langkau

Poetry Slam mit Thomas Langkau.

Thomas P. Langkau ist seit 1968 gebürtiger Lübecker, inzwischen aber längst auf Sankt Pauli angekommen. Gefahrengebietserfahren überlebt er seit 2006 auf Deutschlands Bühnen als Poetry Slammer und Autor. Theater, Kulturzentren, mit Jörch gemeinsam beim Wacken. Zwischen zahlreichen Meisterschaftsstarts ist er ständig auf der Suche nach guten Sätzen. Veröffentlichte 2013 sein zweites Buch „Kopf app!“ im Helmstedter Blaulicht-Verlag.

Thomas Langkau macht sowohl in seinen Büchern als auch auf der Bühne alles: Lyrik und Prosa, vom albernen Spaß bis zum blutigen Ernst – in jeder Kombination quer durch alle Genres. Die privaten Tränen und Triumphe finden meist in Sohnemanns Kinderzimmer statt, beruflich jeden Tag Häuserkampf im Klassenzimmer. Er ist Botschaftsmitarbeiter der „Embassy of Hope“ auf Sankt Pauli und fördert mit seinen Auftritten die Hilfsorganisation „Viva con Agua“.

www.satzsucher.de
Foto: Sebastian Weimar

Kunst & Frevel – Mai
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Thomas Langkau & David Friedrich
18.05.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

20.04.2016 | Kunst & Frevel | Salon Hansen | Lüneburg

Kunst & Frevel im Salon Hansen / Lüneburg

Im April gibt es wieder frische Live-Literatur im Salon Hansen. Kunst & Frevel vermischt Lesung mit Slampoetry und Stand-up-Comedy. Die beiden Stammautoren Liefka Würdemann & Jörg Schwedler laden seit über 6 Jahren monatlich dazu ein. Lustige & bissige Texte sind ihr Markenzeichen. Verstärkung bekommen die beiden Autoren dabei von ausgesuchten Gästen. Im April sind das Autor, Satiriker & Lesebühnenheld Anselm Neft und der Schauspieler, Kabarettist und Slampoet Jasper Diedrichsen. Es kann nur großartig werden!

Kunst & Frevel – April
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Anselm Neft & Jasper Diedrichsen
20.04.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Jasper Diedrichsen

 Jasper DiedrichsenJasper Diedrichsen bereist seit Jahren als Kabarettist und Bühnenpoet den deutschsprachigen Raum. Als Poetry Slammer wurde er Vize-U20-Champion (2008) und Sieger im Teamwettbewerb der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften (2010).

2013 schloss Diedrichsen seine Schauspielausbildung an der HfMT Hamburg ab und spielte in dem Stück „Frühlings Erwachen“ am Thalia Theater. Mit dem „Team und Struppi“ spielen Diedrichsen und Neumeier seit 2011 ihr Programm „Die Machtergreifung“ auf deutschsprachigen Bühnen. Dafür wurden sie 2013 mit dem Förderpreis des Deutschen Kleinkunstpreises ausgezeichnet. Zuvor gewann das Duo weitere Preise wie die St. Ingberter Pfanne 2012, den Bielefelder Kabarettpreis 2011, den Münchner Kabarettpreis 2011 und andere. Sollte man sich anschauen!

Kunst & Frevel – April
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Anselm Neft & Jasper Diedrichsen
20.04.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

www.jasperdiedrichsen.de

Anselm Neft

Anselm Neft

Anselm Neft ist Satiriker & Autor und ein echtes Urgestein der Bühnenliteratur. Er wurde 1973 in einem Stall bei Bonn geboren und arbeitet sich seit 2006 als Autor in Berlin arm. Von 2005 bis 2013 war er Mitglied der Lesebühne „Der Kleingeist“ und mische seit Januar 2014 bei der Lesebühne „Ferkel im Wind“ mit. Neft ist Mitherausgeber von „EXOT – Zeitschrift für komische Literatur“.

Marc-Uwe Kling sagte zu seinem Roman „Helden in Schnabelschuhen“:
“Eine der schönsten … nun ja … Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe: Sehr komisch, ehrlich und tiefsinnig. Und weil „Helden in Schnabelschuhen“ außerdem eines jener seltenen Bücher ist, die stark anfangen und dann immer besser werden, kann ich nur jeder und jedem empfehlen: Lies das!” – Wir sagen: Lass lesen! Am 20.04.2016 im Salon Hansen.

Kunst & Frevel – April
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Anselm Neft & Jasper Diedrichsen
20.04.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

www.anselmneft.de

30.01.2016 – Kunst & Frevel – Jubiläumsshow

Kunst & Frevel Lüneburg
Kunst & Frevel – Das sind Liefka Würdemann & Jörg Schwedler. Das sind witzige & böse Texte, Wortgefechte auf der Bühne & hochkarätige Gastautoren. Am 30. Januar feiern die Autoren sechsjähriges Bühnenjubiläum in Lüneburg im Salon Hansen. Um das gebührend zu feiern, findet der Termin auf einem Samstag statt. Dazu kommen mit Mona Harry (Hamburg) und Kersten Flenter (Hannover) zwei echte Stars der deutschen Bühnenliteratur. Im Anschluss an der Lesung wird auf der Contra Party das Jubiläum gefeiert.

30.01.2016 – Kunst & Frevel – Die Jubiläumsshow
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Mona Harry & Kersten Flenter
Einlass 19:30 Uhr – Beginn 20 Uhr – Salon Hansen

VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge
Lesung: VVK: 6 €, AK 8 €,
Kombiticket Lesung & Contra Party: VVK 10 €, AK: 12 €

Mona Harry

mona-harry-foto-von-uwe-lehmann

Mona Harry gilt als eine der erfolgreichsten Slam Poetinnen Deutschlands. Die Videos ihres Textes „Liebesgedicht an den Norden“ entwickelten sich viral zu einem Internet-Hit mit über 300.000 Aufrufen innerhalb von 2 Wochen. Ihre klangvoll rhythmischen, bildhaften Texte sind modern, zugänglich und immer mit einer Portion Humor und Augenzwinkern geschrieben. Das Abendblatt brachte es kürzlich auf den Punkt: „Mona Harry sprudelt. Aus ihr fließen die Worte nur so heraus. Sie überschlagen sich fast. Und doch will und muss jedes einzelne gehört werden. Denn das, was Mona sagt, ist schön. Nicht, weil es besonders nett ist (aber auch). Nicht, weil es besonders schlau ist (aber auch). Das Zuhören lohnt sich vor allem, weil das, was Mona sagt, ein Kunstwerk ist.“

30.01.2016 – Kunst & Frevel – Die Jubiläumsshow
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Mona Harry & Kersten Flenter
Einlass 19:30 Uhr – Beginn 20 Uhr – Salon Hansen

VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge
Lesung: VVK: 6 €, AK 8 €,
Kombiticket Lesung & Contra Party: VVK 10 €, AK: 12 €

web: monaharry.de
Foto: Uwe Lehmann

16.12.2015 – Kunst & Frevel – Jahresabschluß

cropped-Joerg-Schwedler.jpg

Dezember. Überall riecht es nach gebrannten Mandeln, Plätzchen und Glühwein. Die ganze Stadt ist voller Besinnlichkeit. Die ganze Stadt? Nein! Im Salon Hansen starten der Lüneburger Jörg Schwedler und die Hamburgerin Liefka Würdemann die letzte Kunst und Frevel-Show des Jahres. Auch zum Jahresabschluss servieren die Autoren erfrischende Prosa, Satire, Slampoetry und, ja gut, auch Kekse.

Natürlich bringen sie wie immer Unterstützung mit. Am 16. Dezember ist das mal wieder Generaldilettant, Filmemacher, Musiker, Autor & Komikkauz Jan Kuczewitz. Sven Kamin ist Slampoet, Moderator, Journalist & Weltmeister.

Kunst & Frevel – Eindrucksvolle und urkomische Live-Literatur
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Jan Kluczewitz & Sven Kamin
16.12.11.2015 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Jan Kluczewitz

Jan Kluczeiwitz Autor und FilmemacherJan Kluczewitz, geboren und aufgewachsen in Bethel, familiär verwurzelt und wohnhaft in Hamburg, ist Generaldilettant, Filmemacher, Musiker, Autor und Komikkauz. Wenn Kluczewitz nicht gerade Filme dreht oder Texte schreibt, treibt er seine Lesebühnenkollegen in den Wahnsinn. Schließlich liebt er es, seine Mitmenschen zu verwirren, was es den Beteiligten manchmal nicht leicht macht, gezielt gewaltfrei zu handeln.

Seine Lesebühnen-Texte erzählen von personifizierten Gemütszuständen, Alltagsgeschichten aus dem Familienleben eines Nido-Papas, philosophischer Grützwurst, Ingo und politischen Missständen. Niemals jedoch von Fußball, Autos, Urlaub oder anderen todlangweiligen Dingen.

Kunst & Frevel – Eindrucksvolle und urkomische Live-Literatur
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Jan Kluczewitz & Sven Kamin
16.12.11.2015 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Sven Kamin

Sven Kamin Poetry Slam
Sven Kamin ist als Slampoet, Moderator und Journalist bekannt. Mit seiner eindrucksvollen Bühnenpräsenz und seinen intensiven Texten hat der 35-jährige Bühnendichter unzählige Poetry Slams gewonnen und beim Finale der niedersächsischen Meisterschaften 1100 Zuschauer in der ausverkauften Staatsoper Hannover in seinen Bann geschlagen. Er gehört zu den profiliertesten Stimmen der Poetry-Slam-Szene, die längst den Weg auch in die großen Hallen und TV-Shows gefunden hat. Kamin wurde 2012 erster NDR Slam op Platt Weltmeister wurde und kämpfte sich 2008 in Zürich und 2012 in Heidelberg ins Finale der Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.

web: www.svenkamin.de

Kunst & Frevel – Eindrucksvolle und urkomische Live-Literatur
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Jan Kluczewitz & Sven Kamin
16.12.11.2015 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

18.11.2015 – Kunst & Frevel – Die Trash-Lesung

Trash-Lesung

Kunst & Frevel (ehemals LÄNGS LÜNEBURG) gibt am 18.11.2015 der Trash-Literatur eine Bühne. Die Stammautoren Liefka Würdemann & Jörg Schwedler laden im November zur Ultimativen Trash-Lesung in den Salon Hansen. Ob ein Universum aus Mett oder faule Fische, gelesen werden schräge, witzige und surreale Texte. Dabei bleibt kein Auge trocken!

Zur Verstärkung wurden wieder zwei besondere Gäste auf die Barhocker eingeladen. Aus Bremen kommt der sprechenden Trockennasenaffe Sim Panse. Aus dem Norden kommt der spielsüchtige Blogger Danny Grimpe.

Kunst & Frevel – Die Trash-Lesung
mit Sim Panse, Danny Grimpe, Liefka Würdemann & Jörg Schwedler
18.11.2015 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Simeon Buß

Sim-Panse
Simeon Buß alias Sim Panse kreischt, schreit und spuckt. Im Käfig des Gesellschaftzoos rüttelt der 27-jährige an den Gitterstäben, wüsste aber selbst nicht, was er tun würde, wenn er frei wäre. Mal lyrisch, mal prosaisch, mal zynisch, mal archaisch; der sich selbst als “sprechenden Trockennasenaffen” bezeichnende Simeon Buß hat es sowohl auf die Köpfe als auch die Gefühle des Publikums abgesehen.

Kurz und knapp: Sim Panse ruft zum Affentheater auf.

Kunst & Frevel – Die Trash-Lesung
mit Sim Panse, Danny Grimpe, Liefka Würdemann & Jörg Schwedler
18.11.2015 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

web: simpanse.de

Danny Grimpe

Danny-Grimpe-Foto-von-Uwe-LehmannDanny Grimpe tut weh. Wenn er dir nicht mit der Faust persönlich ins Gesicht schlägt, dann tut er es mit seine Texten (Oder mit einem Fisch). Wütende, rabiate Performance und melancholische, zarte Lyrik. Schwere Kost für leichte Mädchen und umgekehrt. Er mag Rauchen, Trinken, Mexikanisches Essen und Leuten mit Erwürgen drohen und ist nicht weit von Hamburg zwischen Inzucht und Idiotie im letzten Dorf des Nordens geboren und aufgewachsen. Früh der Spielsucht verfallen, muss er sich nun auf Bühnen prostituieren und bloggen um nicht Germanistik zu studieren. Gott sei dank, bis jetzt, mit Erfolg.

Kunst & Frevel – Die Trash-Lesung
mit Sim Panse, Danny Grimpe, Liefka Würdemann & Jörg Schwedler
18.11.2015 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

web: grimmigundseide.wordpress.com
foto: Uwe Lehmann