Aktuell

20.03.2024 – Liebe, Sex & Zärtlichkeit im Salon Hansen

Der März ist wieder Wonnemonat. Zumindest bei „Kunst & Frevel“ mit der Spezial-Lesung „Liebe, Sex und Zärtlichkeit“. Am Mittwoch, 20. März, beginnt um 20 Uhr im Lüneburger Salon Hansen das
literarisch-satirische Techtelmechtel mit den Autorinnen Isabel Kobus und Monika Mertens.

Gemeinsam mit Comedian und Lokalmatador Jörg Schwedler servieren sie Slampoetry und nicht immer ganz ernst gemeinte Prosa über die heißeste Nebensache der Welt. Wie nicht anders zu erwarten, kommen dabei überaus unterhaltsame Texte heraus. Kunst & Frevel weiß, was schwungvoll und was schwanger macht, was erotisch und was nur peinlich ist. Die Autoren berichten davon – live, schonungslos & oft brüllend komisch.

Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Tickets gibt es im Antiquariat Panorama (Am Sande 42, 21335 Lüneburg) oder online.

Kunst & Frevel – Liebe, Sex & Zärtlichkeit
Datum: 20.03.2024
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

21.02.2024 – Kunst & Frevel mit Jan Turner, Liefka Würdemann & Jörg Schwedler

Jan Turner bei Kunst & Frevel

Ja – der Alltag ist absurd. Und trotzdem kann man Themen noch satirisch überzeichnen oder sie einfach in einem witzigen Text verarbeiten. Das beweisen die Literaten von „Kunst & Frevel“, die ihre Comedy-Lesung wieder am Mittwoch, 21. Februar, ab 20 Uhr auf der Bühne des Salon Hansen. Lokalmatador Jörg Schwedler und die Hamburger Lesebühnen-Ikone Liefka Würdemann laden dort allmonatlich zur Comedy-Lesung ein.

Unterstützt werden sie diesmal von Jan Turner: Autor, Kettenraucher und Fernsehjunkie. Der Hamburger ist bekannt für seine bissigen Alltagsbetrachtungen und seine entlarvende Satire. Egal ob Kiezleben, Studentenleben oder die deutsche Fernsehwelt – Turner berichtet darüber und ist bereits zum vierten Mal zu Gast in Lüneburg.

Die zahlreichen Stammgäste wissen: Beim Format Kunst & Frevel trifft Tagesaktuelles auf Alltag, Sex auf Politik und zusammen ergibt das eine wilde Mischung aus Comedy & Bühnen-Literatur über Peinlichkeiten, Sinnlosigkeiten und Antiheldentum. Das ist authentisch, unerwartet, brüllend komisch und manchmal tut es weh. Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi.

Tickets gibt es im Antiquariat Panorama (Am Sande 42, 21335 Lüneburg) oder online.

Foto: E. Goudefroy

Kunst & Frevel im Februar
Datum: 17.01.2024
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

17.01.2024 – Jubiläumsshow mit Johanna Wack, Ella Carina Werner und Jörg Schwedler

Bereits seit 14 Jahren bereichert  Lüneburgs Lesebühne  „Kunst & Frevel“  mit frischen Texten und unterhaltsamen Wortgefechten das Lüneburger Kulturleben. Am Mittwoch, 17. Januar, zelebriert Stammautor Jörg Schwedler mit zwei hochkarätigen Gast-Autorinnen das aktuelle Jubiläum im Salon Hansen.


Ella Carina Werner war 2016 bis 2021 Redakteurin des Satiremagazins TITANIC in Frankfurt am Main und ist seither dort Kolumnistin (“Rosen in Beton”) sowie Mitherausgeberin. Zudem ist sie Mitglied der monatlichen Lesebühne “Dem Pöbel zur Freude” im Hamburger Centralkomitee.

Johanna Wack ist seit knapp zwanzig Jahren auf den großen und kleinen Poetry-Slam-, Kabarett- und Comedy-Bühnen unterwegs. Bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften belegte sie zweite und dritte Plätze. Fernsehauftritte gab es z. B. für den WDR-Poetry-Slam, die WDR Ladies Night oder den NDR Comedy Contest.

Der Lüneburger Stammautor Jörg Schwedler (Foto: E. Goudefroy) ist ebenfalls seit 20 Jahren auf den Slam- und Comedybühnen der Republik zu Hause. Schwedler ist Storyteller. Er berichtet über alltägliche Situationen, Missgeschicke und Peinlichkeiten – mal laut, mal leise aber immer brüllend komisch. KUNST & FREVEL ist eine monatliche Live-Show der besonderen Art in Lüneburg. Die Stammautoren Jörg Schwedler und Liefka Würdemann bringen seit 2010 eine Mischung aus Lesung, Comedy und Slampoetry auf die Bühne. Das ist witzig, böse, manchmal tragisch – aber immer mitten aus dem Leben gegriffen. Die Autoren bieten Einblicke in ihren Alltag, in Herzensangelegenheiten oder politische Weltsichten, stets zur Freude der zahlreichen Stammgäste. Unterstützt wurden sie bislang dabei von über 100 Gästen 

aus der deutschsprachigen Poetry Slam-, Lesebühnen und Comedy-Szene.

Kunst & Frevel – Die Jubiläumsshow
Comedy & Lesung mit Ella Carina Werner, Liefka Würdemann, und Jörg Schwedler

Datum: 17.01.2024

Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg

Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr

Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

20.12.2023 – Der Jahresabschluss

Der Dezember ist die Zeit der Besinnlichkeit, doch im Salon Hansen herrscht Ausnahmezusstand. Die Lesebühne Kunst & Frevel beendet das Jahr mit ihrer letzten Show. Hier ist alles ein wenig ausgelassener und die Lebkuchen fliegen tief. Auf dem Programm stehen urkomische Prosa, erfrischende Slampoetry und zwischendurch spontane Comedy-Einlagen. Der freie Barhocker zwischen den Stammautoren Jörg Schwedler und Liefka Würdemann wird ebenfalls prominent besetzt sein.

Kolja Fach kombiniert in seinen Soloshows humoristische Kurzgeschichten mit Stand-Up Comedy und Satire. Bereits im zarten Alter von 13 Jahren betrat er erstmals eine Slam-Bühne. Nur ein halbes Jahr später qualifizierte er sich für die deutschsprachigen Meisterschaften, wurde aber aufgrund seines Alters ausgeschlossen. Inzwischen sammelt er Titel am Fließband: 2019 wurde er U20-NRW-Meister und danach regulärer NRW-Meister. 2020 trug er den Titel des Hamburger Meisters nach Hause. Kolja Fach war mehrfach Finalist bei den deutschsprachigen Meisterschaften und kehrt im Dezember zum zweiten Mal zu Kunst & Frevel zurück.

Die Hamburger Autorin Liefka Würdemann ist ein Lesebühnen-Urgestein und Gründungsmitglied von Kunst & Frevel. Seit über zwei Jahrzehnten schreibt sie unermüdlich gegen die Widrigkeiten ihres Lebens an. Ihr unverkennbarer Humor führte sie unter anderem ins Team-Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften und zum NDR Comedy Contest.

Jörg Schwedler schreibt seit der Jahrtausendwende Kurzgeschichten und Satire. Seine Werke beleuchten alltägliche Situationen, gesellschaftliche Missgeschicke und politische Absurditäten. Ob im Altersheim oder beim Wacken Open Air, Schwedler ist seit 2004 in der Welt der Live-Literatur und Comedy unterwegs.

Und wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel erwartet die Gäste am Einlass der obligatorische Wodka-Ahoi. Denn die vielen Stammgäste wissen: Ein Hauch von Kult gehört einfach dazu.

Kunst & Frevel – Der Jahresabschluss
Comedy & Lesung mit Kolja Fach, Liefka Würdemann und Jörg Schwedler
Datum: 20.12.2023 – Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama (Am Sande)
Online: https://salonhansen.com/programm/

15.11.2023 – KUNST & FREVEL TRIFFT TÜRSTEHER-LESUNG

Jörg Schwedler und Viktor Hacker bei der Lesebühne Kunst & Frevel in Lüneburg

KUNST & FREVEL vereint Lesung, Comedy und Slampoetry auf einzigartige Weise und sorgt immer wieder für Lacher, nachdenkliche Momente und beste Unterhaltung. Am Mittwoch, 15. November 2023, sind beim bewährten Comedy-Format im Salon Hansen Viktor Hacker und Miriam Rommel von der Hamburger Lesereihe „Zeit für Zorn – Die Türsteher-Lesung“ zu Gast. Beginn ist um 20 Uhr.

Pippi sagte dereinst: „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt.“ Nun, Miriam Rommel hat diesen Spruch nicht nur schon in Kindertagen zu Ihrem Motto erhoben, sondern ihn vortrefflich weiterentwickelt. Mit Ihrer ganz speziellen Sichtweise der Dinge in Tateinheit mit einer überbordenden Formulierungslust entstehen daraus Texte, die es sich zu lesen und noch viel mehr zu hören lohnt. Dies beweist Miriam Rommel zum Beispiel in ihrer Bühnenfigur „Miri, die Türstehpraktikantin“, mit der Sie als festes Ensemblemitglied der „Türsteherlesung“ das Publikum rund um die Hamburger Reeperbahn begeistert.

Viktor Hacker, ein Multitalent im Bereich des Wortes, bringt sein Publikum mit markanter Präsenz und einem wandelbaren Bariton zum Staunen. Er ist gern gesehener Mehrfach-Gast bei Kunst & Frevel und begeistert immer wieder aufs Neue. Als ausgebildeter Synchronsprecher setzt Viktor Hacker seine Fähigkeiten geschickt in Szene und nutzt sarkastischen Humor und feine Ironie, um sich selbst, dem Publikum und der Welt den Spiegel vorzuhalten.

Auf Kunst & Frevel-Seite wird Comedy-Autor und Gastgeber Jörg Schwedler mit satirischen Alltagsgeschichten und alltäglichen Satiren dabei sein. Die Autoren gewähren dem Publikum einen humorvollen Einblick in ihren Alltag, ihre Herzensangelegenheiten und ihre politischen Weltsichten. Die Texte sind witzig, manchmal böse und gelegentlich tragisch, aber immer mitten aus dem Leben gegriffen. Und wie immer gibt es es den obligatorische Wodka-Ahoi am Einlass.

Datum: 15.11.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
Online: https://salonhansen.com/veranstaltungen/kunst-frevel-9/

18.10.2023 | Kunst & Frevel im Oktober

Sprachgewalt, Lyrik und Comedy im Textformat: „Kunst & Frevel“ haben nach der Sommerpause Lennart Hamann zu Gast

„Kunst & Frevel“ sind zurück aus der Sommerpause auf ihrer angestammten Bühne im Salon Hansen. Am Mittwoch, 18. Oktober, ab 20 Uhr begrüßen die Stammautoren Liefka Würdemann und Jörg Schwedler einen hochkarätigen Gast, der in Lüneburg bestens bekannt ist, unter anderem als Poetry-Slam-Moderator: Wer Lennart Hamann bereits live erlebt hat, kennt seine energiegeladenen Performances und Texte, die vor sprachlicher Gewalt und Reimkunst nur so strotzen. Hamanns Auftritte sind ein Feuerwerk der Poesie, das die Zuschauer in den Bann zieht und begeistert. In Kombination mit Schlagfertigkeit und warmherzigem Wortwitz der Gastgeber ist ein Abend voller kreativer Energie zu erwarten; eine gelungene Mischung aus Lesung, Comedy und Slampoetry.

Die Macher von „Kunst und Frevel“ sorgen in Lüneburg seit gut einem Jahrzehnt für unvergessliche Abende, im Salon Hansen oder zuletzt Open Air in der Kurpark-Muschel. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Witz, Schärfe und auch Tragik gestalten Jörg Schwedler, Liefka Würdemann und ihre wechselnden Gäste originelle Abende, die das Leben in all seinen Facetten widerspiegeln. Die Autoren gewähren dem Publikum einen intimen Einblick in ihren Alltag, Herzensangelegenheiten und manchmal auch politischen Überzeugungen. Dabei scheuen sie sich nicht vor kontroversen Themen und nehmen kein Blatt vor den Mund. Das ist Comedy im Textformat.

Der Salon Hansen in Lüneburg ist der perfekte Ort für diesen literarischen Ausnahmeabend. Er bietet eine gemütliche Atmosphäre und eine intime Verbindung zwischen Künstlern und Publikum, die die Bühnenshow „Kunst &Frevel“ immer wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Wie bei jeder Lesung gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Datum: 18.10.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444 (auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de
Salon Hansen: nur online: https://salonhansen.com/programm/

2. Lüneburger Comedy Open Air

2. Lüneburger Comedy Open Air

Lüneburger Comedy Open Air im Kurpark: Lachen bis die Bauchmuskeln schmerzen!

Das „2. Lüneburger Comedy Open Air“ steht in den Startlöchern und verspricht ein Comedy-Spektakel der Extraklasse. Am 02.09.2023 verwandelt sich der malerische Kurpark in Lüneburg erneut in eine lachende Oase für alle Comedy-Liebhaber. Das Open Air bietet eine erlesene Auswahl an hochkarätigen Comedians. Von witzigen Stand-up-Auftritten bis hin zu skurrilen Einlagen ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei.

Alex Stoldt bringt den trockenen, norddeutschen Humor auf den Punkt wie niemand sonst. Meistens ohne Mimik und Gestik, dafür mit unvorhersehbaren Pointen und absurden Perspektiven. Er ist Mitglied des Comedy-Kollektivs 4FEINDE, Gewinner des Publikumspreises beim „Prix Pantheon“ und wurde bereits beim ersten Comedy Open Air als Publikumsliebling gefeiert.

Ebenfalls Mitglied bei 4FEINDE ist Yorick Thiede. Er gehört zu den markantesten Erscheinungen der deutschen Comedyszene. Mit ausdrucksstarken Blicken und sensiblen Beobachtungen fasziniert der zunächst grob wirkende Comedian sein Publikum.

Die gebürtige Kölnerin Laura Brümmer ist ausgebildete Musicaldarstellerin und steht schon von klein auf gerne auf der Bühne. Zuletzt als Darstellerin auf Tournee mit Tarzan – das Musical tanzt und singt sich Laura durch die Theaterlandschaft Deutschlands und Österreichs und sammelt dadurch viel, meist ungewollt lustiges Comedymaterial. Eine rheinische Frohnatur mit Geschichten aus dem Alltag, von jemandem der keinen alltäglichen Beruf hat, mit kleinen Gesangsdarbietungen, Schauspiel und einer großen Portion Selbstironie.

Sebastian 23 ist Comedian, einer der bekanntesten Poetry Slammer des Landes und war Jäger und Sammler (von Kabarettpreisen). In den Sozialen Medien hat er als Satiriker und Aktivist viele Fans. Er gewann den Meistertitel bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften in Zürich, gewann den Prix Pantheon-Jurypreis und war bei TV total und in der NDR Talkshow zu Gast.

Lokalmatador Jörg Schwedler führt nonchalant durch den Abend. Der Konzertmuschel im Lüneburger Kurpark bildet die perfekte Kulisse für dieses außergewöhnliche Event. Umgeben von grünen Wiesen und mit einem kalten Getränk, können die Besucher gemeinsam den Comedy-Sommerabend genießen.

Kunst & Frevel präsentiert:
2. Lüneburger Comedy Open Air
Wann: Samstag, 02.09.2023 / Beginn: 19 Uhr, Einlass 18 Uhr.
Eintritt: VVK 21 €, AK 24 €
Konzertmuschel im Kurpark

Onlinevorverkauf:
LZ Tickets
Salon Hansen

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42
Tourist-Information Lüneburg (Rathaus/Am Markt)
LZ-Konzertkasse (Am Sande 17)

08.07.2023 – KINDERFREIBETRUG – Comedy & Lesung im Lüneburger Kurpark

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zwei Kunst & Frevel-Open Air-Veranstaltungen im Lüneburger Kurpark. Den Anfang macht am Samstag, 08. Juli, das Comedy Duo „Schwedler & Bartels“ mit dem neuen Programm „KINDERFREIBETRUG“: Die Texte sind Hymnen auf durchwachte Nächte, Revanche für jeden hysterischen Anfall im Supermarkt und eine Abrechnung mit jedem Lego-Stein, auf den jemals getreten wurde.

Bekannt wurden Jörg Schwedler und Dominik Bartels durch „Die ultimative Ossilesung“, die zwei Teile umfasst und in Lüneburg jedes Mal ausverkauft war. Und beide Comedians sind aber auch Väter von jeweils drei Kindern: An Themen und Inspiration war also kein Mangel – und in der unterhaltsamen Aufarbeitung herausfordernder Lebensrealitäten hatten ja beide bereits Übung. Nach der Ossilesung ist „KINDERFREIBETRUG“ also das nächste abendfüllende Programm – satirisch, böse und vor allem brüllend komisch.

Die selbstironische, ungeschönte Perspektive einer Mutter steuert als Gast bei dieser Lesung exklusiv Lüneburgs Publikumsliebling Liefka Würdemann bei: Die Hamburger Autorin ist Lesebühnen-Urgestein, Gründungsmitglied von Kunst & Frevel und schreibt seit über zwanzig Jahren unermüdlich gegen die Widrigkeiten ihres (Familien-)Lebens an. Ihr unverwechselbarer Humor brachte Sie unter anderen ins Team-Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften und zum NDR Comedy Contest.

Gemeinsam werfen die drei Autoren einen satirischen Blick in die Kinderstuben der Nation. Eine Mischung aus Stand-up & Comedy-Lesung – für Eltern und die, die es nicht werden wollen.

Kurzinfos:

Wer & Was: Kunst & Frevel präsentiert:
KINDERFREIBETRUG – Comedy & Lesung mit Schwedler & Bartels feat. Liefka Würdemann
Wann: Samstag, 08.07.2023 / Beginn: 19 Uhr, Einlass 18 Uhr.
Eintritt: VVK 21 €, AK 24 €
(auch als Kombiticket mit dem 2. Lüneburger Comedy Open Air erhältlich)
Wo: Konzertmuschel im Kurpark
Web: www.comedy-lesung.de
VVK ONLINE: www.salonhansen.com

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
Tourist-Information Lüneburg Rathaus/Am Markt, Tel. 04131-2076644
LZ-Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444

Open Air Termine 2023 stehen

Kunst & Frevel - Barhocker Open Air

Auch 2023 werden wir wieder den Kurpark in Lüneburg aufmischen. SAVE THE DATES!!

Am 08.07.2023 starten wir den Sommer mit einem Spezial. Das Comedy-Duo Schwedler & Bartels bringt erstmal das neue Programm „KINDERFREIBETRUG“ nach Lüneburg. Open Air und in Farbe. Zur Verstärkung kommt Liefka Würdemann dazu. Zusammen haben die drei Autoren 7 Kinder und somit eine Menge Material für brüllend komische Texte und Stand-up-Comedy-Einlagen.

Zum Lachen in den Kurpark gehen? Am 02.09.2023 gibt es die zweite Auflage des Lüneburger Comedy Open Airs.

In Kürze werden hier die ersten Namen bekanntgegeben und wir haben ein paar schicke Überraschungen für Euch!

17.05.2023 – Kunst & Frevel – Die Lesebühne im Mai

Kunst & Frevel lädt am Mittwoch, 17. Mai, zur letzten Show vor der Sommerpause ein. Wie gewohnt treffen Comedy und Bühnen-Literatur im Salon Hansen auf die Absurditäten des Alltags. Präsentiert wird: Poetisches und Prosaisches, Komisches und Kurioses, Tragisches und Temperamentvolles.
Im Mai gibt es ein Wiedersehen mit der freien Journalistin, Publizistin und Autorin Isabel Kobus. Bereits beim letztjährigen Barhocker Open Air im Kurpark, eroberte sie mit ihrem erwachsenen und sehr trockenen Humor das Lüneburger Publikum im Sturm. Isabel Kobus hat Short Stories in Anthologien und Magazinen veröffentlicht, sowie im Jahr 2016 den Erzählband „Anderswo leuchten die Straßen“. Seit einigen Jahren ist sie regelmäßig auf Poetry Slams und Lesebühnen unterwegs.

Tobias Kunze ist seit 2001 literarisch auf der Bühne tätig. Er ist Performance-Poet, Live-Literat, Rapper, Autor und Kulturveranstalter. Auf der Bühne zeigt er gerne sprachliche wie stilistische Vielfalt; mal proklamiert er prosaisch, was er von moderner Architektur, rotzigen Jugendlichen oder Religion hält, mal dichtet er über das Leid, zwischen Pflicht und Kür gefangen zu sein oder nicht mehr hinterher zu kommen. Immer begründet er seine Texte mit einer tiefen Pointe plus noch tieferer Selbstironie. Er beherrscht die zarte Feder genau wie den harten Holzhammer.

Lokalmatador Jörg Schwedler schreibt seit der Jahrtausendwende Kurzgeschichten und Satire. Ob Lesebühne, Poetry Slam oder Stand-up-Comedy: Schwedler ist Storyteller. Er berichtet über alltägliche Situationen, gesellschaftliche Missgeschicke oder politische Absurditäten. Mal laut, mal leise – aber immer brüllend komisch. Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kunst & Frevel
Comedy und Lesung mit Isabel Kobus, Tobi Kunze und Jörg Schwedler
Datum: 17.05.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 14 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

19.04.2023 – BEST OF JUGENDSÜNDEN

Wie kommt man dazu, sich mit einer Rouladennadel ein Ohrloch zu stechen? Weshalb klebt man seinem Bruder mit Komponentenkleber eine Modelleisenbahn auf den Rücken? Wie hängt man die Polizei mit einer geklauten Straßenbahn ab? Und wie oft fällt in Kinderzimmern eigentlich der Satz „Sag nichts der Mama!“? Diese und ähnliche Fragen beantworten die beiden Autoren und „Hüftgold“ Podcaster Dominik Bartels und Sebastian Hahn im Kunst & Frevel Spezial: BEST OF JUGENDSÜNDEN am Mittwoch, 19. April, im Salon Hansen. Dabei steht ihnen Lokalmatador Jörg Schwedler als Moderator und „Mitleser“ zur Seite.

„Wir haben als Kinder ja mal den Sohn des Pastors entführt, um zu beweisen, dass es Gott nicht gibt.“ Diese Anekdote, dieser Satz im Podcast, war der Stein, der eine Lawine ins Rollen brachte. Fortan bekamen Dominik Bartels und Sebastian Hahn Woche für Woche Nachrichten, in denen die Hörerinnen und Hörer ihres Podcasts „Hüftgold“ eigene, authentische und haarsträubende Geschichten aus Teenager- und Kinderzeiten zum Besten gaben: Was passiert auf einem Bauernhof, wenn alle Tiere von der selbstgemachten Bowle naschen?

Warum gibt man seinem Bruder eine Woche lang Katzenfutter zu essen? Wie kommt man darauf, 57 Vögel zu vakuumieren? Manche Einsender waren offenbar angetrunken, einige wollten etwas Unmögliches beweisen und andere hatten für einen Augenblick einfach das Denken eingestellt. Was auch immer der Grund gewesen sein mag, das Ergebnis bleibt dasselbe: Geschichten, die so verwirrend, lustig und peinlich sind, dass sie nur als geheime Erinnerung existieren. Bis jetzt!

Denn inzwischen haben Sebastian Hahn und Dominik Bartels drei Bücher mit den besten Jugendsünden herausgegeben. Basis sind Einsendungen aus mittlerweile mehr als 150 Podcast-Folgen. Die besten Geschichten aus allen drei Büchern gibt es im Special von Kunst & Frevel zu hören. Noch nie war eine Lesung so brüllend komisch und schmerzhaft zu gleich. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der „Hüftgold“ Podcast besteht seit 10.03.2020 und ist jeden Dienstag u.a. auf Spotify zu hören.

Kunst & Frevel
BEST OF JUGENDSÜNDEN mit Dominik Bartels, Sebastian Hahn und Jörg Schwedler
Datum: 19.04.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 14 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

15.03.2023 – Kunst & Frevel im März

Die Hamburger Lesebühnen-Ikone Liefka Würdemann und Lokalmatador Jörg Schwedler (Foto E. Goudefroy) laden wieder in den Salon Hansen ein.

Tagesaktuelles trifft auf Alltag, Sex auf Politik und zusammen ergibt das eine wilde Mischung aus Comedy & Bühnen-Literatur über Peinlichkeiten, Sinnlosigkeiten und Antiheldentum. Das ist authentisch, unerwartet, brüllend komisch und manchmal tut es weh. Für die Show im März hat sich Sönke Tongers als Gastautor angekündigt.

Sönke Tongers wurde gegen seinen Willen in Dithmarschen geboren und arbeitete sich bis nach Hamburg vor, wo er seitdem als Autor, Musiker und Kulturschaffender sein Unwesen treibt. Sönke quält unter anderem die Gitarre bei der Kapelle Herrenweide und ist Teil der Lesebühnen Tintenkiller und Leserpistole und arbeitet zudem in Clubs und bei Live-Veranstaltungen. Sein lange erwarteter Debüt-Roman „Deichcore” wird noch länger auf sich warten lassen.

Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kunst & Frevel
Comedy und Lesung mit Liefka Würdemann, Sönke Tongers und Jörg Schwedler
Datum: 15.03.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 13 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

15.02.2023 – Comedy Jam im Salon Hansen

Wie bei allen Veranstaltungen der Kunst &Frevel-Macher steht auch beim “Comedy Jam” das gesprochene Wort im Vordergrund. Und das ist es auch, was diese Veranstaltung von unzähligen anderen Comedy-Shows in Deutschland unterscheidet: Wir geben der echten und ursprünglichen Stand-up-Comedy eine Bühne. Fernab des Mainstreams, 100 % perückenfrei, böse und brüllend komisch.

Der Alltag wird auf der Bühne tranchiert und auch die Grenzen zwischen Stand-up-Comedy und Kabarett werden fließend sein. Lachen bricht alle Widerstände, wusste bereits Mark Twain und laut einem afrikanischen Sprichwort, reinigt es auch die Zähne. Selber Schuld, wer diese Show verpasst. Comedy Jam in Lüneburg – Das ist Stand-up-Comedy der alten Schule und mit fabelhaften Comedians.

Im Februar am Start: Donja Kasim, Martin Niemeyer (Foto), Yannick de la Pêche und moderiert von Jörg Schwedler.

Kunst & Frevel – Comedy Jam
Stand-up-Comedy mit Donja Kasim, Martin Niemeyer, Yannick de la Pêche und Jörg Schwedler
Datum: 15.02.2023 – Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 13 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

Foto: Julia Steinigeweg

18.01.2023 – 13 Jahre Kunst & Frevel in Lüneburg – Jubiläumsshow

Die Kleinkunst in Lüneburg ist lebendiger als je zuvor – und das wird gefeiert. Am 18. Januar zelebriert Kunst & Frevel das dreizehnjährige Jubiläum der Lesebühne, mit originellen Texten, unterhaltsamen Wortgefechten und natürlich dem kultigen „Wodka Ahoi“ am Eingang. Zahlreiche Stammgäste begleiten das Geschehen bereits seit vielen Jahren; mittlerweile sind die Lesungen auch wieder bestens gefüllt.

Seit nunmehr 13 Jahren tragen die Stammautoren Liefka Würdemann und Jörg Schwedler an jedem dritten Mittwoch im Monat witzige, erstaunliche, schöne, aber auch trashige und ironische Texte vor, stets selbst geschrieben und (fast) immer am Puls der Zeit – von der Politik bis zur Party, von der Liebe bis zur Windel, vom Alltag bis zur Zugfahrt. Dabei werden die Stamm-Autoren stets von Gästen unterstützt – bislang über einhundert Autoren und Autorinnen aus der deutschsprachigen Poetry Slam-, Lesebühnen und Comedy-Szene.

Und auch fürs Jubiläum gibt es natürlich hochkarätige Verstärkung: Victoria Helene Bergemann (Foto) steht seit Ende 2010 als Poetry Slammerin und Comedienne auf Bühnen. Sie war Siegerin und Finalistin diverser Poetry Slam-Meisterschaften und Landesmeisterin von Niedersachsen/Bremen. Zwei Soloprogramme, diverse Buchveröffentlichungen und Auftritte beim NDR Comedy Contest, der ARD Ladies Night und Pufpaffs Happy Hour lassen erahnen, was das Lüneburger Publikum erwartet: In ihren Texten reflektiert Bergemann mit scharfem Blick die Realitäten der heutigen Zeit. Ihr etwas zynischer und stets ironischer Blick lässt keinen alltäglichen Missstand unaufgedeckt. Die Autorin führt das Publikum tief in die Abgründe unserer Gesellschaft, zwischenmenschlicher Beziehungen, des Internets und der eigenen Selbstwahrnehmung.

Kunst & Frevel – Die Jubiläumsshow
Comedy & Lesung mit Victoria Helene Bergemann, Liefka Würdemann, und Jörg Schwedler
Datum: 18.01.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 13 €

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

21.12.2022 – Kunst & Frevel -Die Lesebühne im Dezember

Dezember. Die ganze Stadt ist voller Besinnlichkeit. Die ganze Stadt? Nein! Im Salon Hansen startet Kunst & Frevel die letzte Show des Jahres. Alles ist ein bisschen ausgelassener und die Lebkuchen fliegen tief. Dazu gibt es wieder urkomische Prosa, erfrischende Slampoetry und zwischen den Zeilen immer wieder spontane Comedy-Einlagen. Die zwei Barhocker neben Stammautor Jörg Schwedler sind hochkarätig besetzt.

Matti Linke ist seit etwa 5 Jahren regelmäßig auf deutschsprachigen Slambühnen unterwegs. Der 26jährige hat 2019 und 2022 an den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry-Slam teilgenommen und ist frischgebackene Poetry Slam Landesmeister für Niedersachsen und Bremen.

Kolja Fach vermischt in seinen Soloshows humoristische Kurzgeschichten mit Stand-Up Comedy und Satire. Mit 13 Jahren stand er das erste Mal auf einer Slam-Bühne. Bereits ein halbes Jahr später qualifizierte er sich für die deutschsprachigen Meisterschaften, durfte jedoch wegen seines jungen Alters nicht antreten. Inzwischen sammelt er Titel wie am Fließband: 2019 wurde er erst U20-NRW-Meister und anschließend regulärer NRW-Meister. 2020 folgte der Titel des Hamburger Meisters und in Niederschachen/Bremen ist er amtierender Vize-Meister. Kolja Fach war mehrfach Finalist bei den deutschsprachigen Meisterschaften und ist im Dezember erstmals bei Kunst & Frevel zu Gast.

Jörg Schwedler schreibt seit der Jahrtausendwende Kurzgeschichten und Satire. Er berichtet über alltägliche Situationen, gesellschaftliche Missgeschicke oder politische Absurditäten. Egal ob im Altersheim oder beim Wacken Open Air, Schwedler ist seit über 18 Jahren in Sachen Live-Literatur und Comedy unterwegs.

Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kunst & Frevel
Comedy & Lesung mit Kolja Fach, Matti Linke und Jörg Schwedler
Datum: 21.12..2022 – Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

VVK Stellen in Lüneburg:

LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner