Aktuell

15.03.2023 – Kunst & Frevel im März

Die Hamburger Lesebühnen-Ikone Liefka Würdemann und Lokalmatador Jörg Schwedler (Foto E. Goudefroy) laden wieder in den Salon Hansen ein.

Tagesaktuelles trifft auf Alltag, Sex auf Politik und zusammen ergibt das eine wilde Mischung aus Comedy & Bühnen-Literatur über Peinlichkeiten, Sinnlosigkeiten und Antiheldentum. Das ist authentisch, unerwartet, brüllend komisch und manchmal tut es weh. Für die Show im März hat sich Sönke Tongers als Gastautor angekündigt.

Sönke Tongers wurde gegen seinen Willen in Dithmarschen geboren und arbeitete sich bis nach Hamburg vor, wo er seitdem als Autor, Musiker und Kulturschaffender sein Unwesen treibt. Sönke quält unter anderem die Gitarre bei der Kapelle Herrenweide und ist Teil der Lesebühnen Tintenkiller und Leserpistole und arbeitet zudem in Clubs und bei Live-Veranstaltungen. Sein lange erwarteter Debüt-Roman „Deichcore” wird noch länger auf sich warten lassen.

Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kunst & Frevel
Comedy und Lesung mit Liefka Würdemann, Sönke Tongers und Jörg Schwedler
Datum: 15.03.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 13 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

15.02.2023 – Comedy Jam im Salon Hansen

Wie bei allen Veranstaltungen der Kunst &Frevel-Macher steht auch beim “Comedy Jam” das gesprochene Wort im Vordergrund. Und das ist es auch, was diese Veranstaltung von unzähligen anderen Comedy-Shows in Deutschland unterscheidet: Wir geben der echten und ursprünglichen Stand-up-Comedy eine Bühne. Fernab des Mainstreams, 100 % perückenfrei, böse und brüllend komisch.

Der Alltag wird auf der Bühne tranchiert und auch die Grenzen zwischen Stand-up-Comedy und Kabarett werden fließend sein. Lachen bricht alle Widerstände, wusste bereits Mark Twain und laut einem afrikanischen Sprichwort, reinigt es auch die Zähne. Selber Schuld, wer diese Show verpasst. Comedy Jam in Lüneburg – Das ist Stand-up-Comedy der alten Schule und mit fabelhaften Comedians.

Im Februar am Start: Donja Kasim, Martin Niemeyer (Foto), Yannick de la Pêche und moderiert von Jörg Schwedler.

Kunst & Frevel – Comedy Jam
Stand-up-Comedy mit Donja Kasim, Martin Niemeyer, Yannick de la Pêche und Jörg Schwedler
Datum: 15.02.2023 – Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 13 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

Foto: Julia Steinigeweg

18.01.2023 – 13 Jahre Kunst & Frevel in Lüneburg – Jubiläumsshow

Die Kleinkunst in Lüneburg ist lebendiger als je zuvor – und das wird gefeiert. Am 18. Januar zelebriert Kunst & Frevel das dreizehnjährige Jubiläum der Lesebühne, mit originellen Texten, unterhaltsamen Wortgefechten und natürlich dem kultigen „Wodka Ahoi“ am Eingang. Zahlreiche Stammgäste begleiten das Geschehen bereits seit vielen Jahren; mittlerweile sind die Lesungen auch wieder bestens gefüllt.

Seit nunmehr 13 Jahren tragen die Stammautoren Liefka Würdemann und Jörg Schwedler an jedem dritten Mittwoch im Monat witzige, erstaunliche, schöne, aber auch trashige und ironische Texte vor, stets selbst geschrieben und (fast) immer am Puls der Zeit – von der Politik bis zur Party, von der Liebe bis zur Windel, vom Alltag bis zur Zugfahrt. Dabei werden die Stamm-Autoren stets von Gästen unterstützt – bislang über einhundert Autoren und Autorinnen aus der deutschsprachigen Poetry Slam-, Lesebühnen und Comedy-Szene.

Und auch fürs Jubiläum gibt es natürlich hochkarätige Verstärkung: Victoria Helene Bergemann (Foto) steht seit Ende 2010 als Poetry Slammerin und Comedienne auf Bühnen. Sie war Siegerin und Finalistin diverser Poetry Slam-Meisterschaften und Landesmeisterin von Niedersachsen/Bremen. Zwei Soloprogramme, diverse Buchveröffentlichungen und Auftritte beim NDR Comedy Contest, der ARD Ladies Night und Pufpaffs Happy Hour lassen erahnen, was das Lüneburger Publikum erwartet: In ihren Texten reflektiert Bergemann mit scharfem Blick die Realitäten der heutigen Zeit. Ihr etwas zynischer und stets ironischer Blick lässt keinen alltäglichen Missstand unaufgedeckt. Die Autorin führt das Publikum tief in die Abgründe unserer Gesellschaft, zwischenmenschlicher Beziehungen, des Internets und der eigenen Selbstwahrnehmung.

Kunst & Frevel – Die Jubiläumsshow
Comedy & Lesung mit Victoria Helene Bergemann, Liefka Würdemann, und Jörg Schwedler
Datum: 18.01.2023
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 13 €

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

21.12.2022 – Kunst & Frevel -Die Lesebühne im Dezember

Dezember. Die ganze Stadt ist voller Besinnlichkeit. Die ganze Stadt? Nein! Im Salon Hansen startet Kunst & Frevel die letzte Show des Jahres. Alles ist ein bisschen ausgelassener und die Lebkuchen fliegen tief. Dazu gibt es wieder urkomische Prosa, erfrischende Slampoetry und zwischen den Zeilen immer wieder spontane Comedy-Einlagen. Die zwei Barhocker neben Stammautor Jörg Schwedler sind hochkarätig besetzt.

Matti Linke ist seit etwa 5 Jahren regelmäßig auf deutschsprachigen Slambühnen unterwegs. Der 26jährige hat 2019 und 2022 an den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry-Slam teilgenommen und ist frischgebackene Poetry Slam Landesmeister für Niedersachsen und Bremen.

Kolja Fach vermischt in seinen Soloshows humoristische Kurzgeschichten mit Stand-Up Comedy und Satire. Mit 13 Jahren stand er das erste Mal auf einer Slam-Bühne. Bereits ein halbes Jahr später qualifizierte er sich für die deutschsprachigen Meisterschaften, durfte jedoch wegen seines jungen Alters nicht antreten. Inzwischen sammelt er Titel wie am Fließband: 2019 wurde er erst U20-NRW-Meister und anschließend regulärer NRW-Meister. 2020 folgte der Titel des Hamburger Meisters und in Niederschachen/Bremen ist er amtierender Vize-Meister. Kolja Fach war mehrfach Finalist bei den deutschsprachigen Meisterschaften und ist im Dezember erstmals bei Kunst & Frevel zu Gast.

Jörg Schwedler schreibt seit der Jahrtausendwende Kurzgeschichten und Satire. Er berichtet über alltägliche Situationen, gesellschaftliche Missgeschicke oder politische Absurditäten. Egal ob im Altersheim oder beim Wacken Open Air, Schwedler ist seit über 18 Jahren in Sachen Live-Literatur und Comedy unterwegs.

Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kunst & Frevel
Comedy & Lesung mit Kolja Fach, Matti Linke und Jörg Schwedler
Datum: 21.12..2022 – Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

VVK Stellen in Lüneburg:

LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

16.11.2022 – Kunst & Frevel im Salon Hansen

Ob Satire, Prosa oder Slam Poetry – die Lüneburger Lesebühne „Kunst & Frevel“ bietet seit über 12 Jahren beste Unterhaltung. Immer am dritten Mittwoch treffen sich die Autoren und unterschiedlichste Gäste im Salon Hansen und präsentieren neue Texte.

Satirisch, überspitzt und pointiert: Bei Kunst & Frevel reihen sich selbst verfasste, humorvolle und satirische Texte an skurrile Bühnendialoge. Zwei Stunden lang unterhalten die Autoren und Poeten mit ganz eigenen Humor das Lüneburger Publikum. Der Show-Charakter hebt die Veranstaltungen von herkömmlichen Wasserglas-Lesungen ab und anders als bei Poetry Slams, stehen die drei bis vier Autoren dabei in keinem Wettbewerbsverhältnis. Das und ein fehlendes Zeitlimit sorgt immer wieder für besondere Bühnenmomente. Auch zwischen den Texten. Jede Kunst & Frevel-Show ist ein absolutes Unikat. Nur der kostenlose Vodka-Ahoi am Einlass ist eine verlässliche Konstante.

Am 16.11.2022 bekommen Liefka Würdemann und Jörg Schwedler Unterstützung aus Hannover. Kersten Flenter erzählt Geschichten von Menschen, die vielfach nicht mehr wissen, ob sie noch auf der Suche oder bereits auf der Flucht sind. Geschichten von geheimen Gelüsten, Kuckucksmüttern, peinlichen Gewinnern oder Männern, die ihr Leben unter einem Tisch verbringen. Energetisch, skurril und merkwürdig komisch zeigen sie, wie nah Melancholie und Slapstick in einer medial irritierten Welt beieinander liegen.

Kunst & Frevel
Comedy & Lesung mit Liefka Würdemann, Kersten Flenter und Jörg Schwedler

Datum: 16.11.2022
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 10 €, AK: 12 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
(auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de)
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

Foto: Marc Seestaedt

19.10.2022 – Kunst & Frevel im Salon Hansen

Nach den erfolgreichen Kurpark-Open Airs nimmt die Lesebühne „Kunst & Frevel“ wieder Fahrt auf.

Jörg Schwedler, Lüneburger Lokalmatador und Lesebühnen-Ikone, lädt wieder in den Salon Hansen ein. Tagesaktuelles trifft auf Alltag, Sex auf Politik und zusammen ergibt das eine wilde Mischung aus Comedy & Bühnen-Literatur über Peinlichkeiten, Sinnlosigkeiten und Antiheldentum. Das ist authentisch, unerwartet, brüllend komisch und manchmal tut es weh. Für die Show im Oktober haben sich Liefka Würdemann und Marten de Wall als angekündigt.

Liefka Würdemann ist Lesebühnen-Urgestein, Gründungsmitglied von Kunst & Frevel und schreibt seit über zwanzig Jahren unermüdlich gegen die Widrigkeiten ihres Lebens an. Sie ist und hat eine dramatische Figur. In ihren Texten verarbeitet sie ausschließlich sich selbst und schreibt auch sonst nicht zum Vergnügen. Das brachte Sie unter anderen ins Team-Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften und zum NDR Comedy Contest.

Marten de Wall, geboren in Hamburg und aufgewachsen in Kiel, ist als Halb-Winkinger und Halb-Polarfuchs eng verbunden mit nordischer Kultur. Seine Lieblingsklimazone ist die Tundra und zu Fasching geht er gerne als Schlitten. Ferner tourt er neben seinem Studium der Anglistik und Philosophie durch die Lande und verbreitet seine bisweilen hanebüchenen Geschichten auf verschiedensten Bühnen. Er war zu Gast im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und beim SWR Comedy Festival.

Kunst & Frevel steht seit über 12 Jahren für Prosa-Comedy, Slam Poetry und witzige Wortgefechte mit den Gästen.

(Foto: E. Goudefroy)

Kunst & Frevel
Comedy & Lesung mit Liefka Würdemann, Marten de Wall und Jörg Schwedler
Datum: 19.10.2022
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 12 €, AK: 14 €

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
(auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de)
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

WATTSTUNDE sponsort das LÜNEBURGER COMEDY OPEN AIR

WATTSTUNDE sponsort das Lüneburger Comedy Open Air
Momentan benötigen Unternehmen aus der Solarbranche wohl eher keine Werbung. Umso mehr freuen wird uns, dass die Firma WATTSTUNDE uns bei der Organisation des 1. LÜNEBURGER COMEDY OPEN AIRS als Hauptsponsor unterstützt!

Mit ihrem Sitz im Herzen Lüneburgs hat sich die WATTSTUNDE GmbH dem Segment regenerativer Energieerzeugung verschrieben. Die Firmer fertigt feste, gerahmte Solarmodule in unterschiedlichsten Größen, hat sich aber insbesondere im Bereich der mobilen Solaranwendungen einen guten Namen gemacht.

Neben den Solarprodukten bietet das Unternehmen auch Inselanlagen und Komplettanlagen z.B. für die Bord-Elektronik von Wohnmobilen, Segelbooten oder Gartenhäusern, damit Sie auch im Urlaub die Sonne als weltweit größte Energiequelle nutzen und dabei die Umwelt schonen können.

Dickes Danke an Cezary Robert Pokorny und das WATTSTUNDE-TEAM!

Unternehmen: www.wattstunde.de
Onlineshop: www.solarkontor.de

06.08.2022 – Lüneburger Comedy Open Air


Lüneburger Comedy Open Air am 06.08.22 – mit Miss Allie, Alex Stoldt, Marvin Spencer

Lachen ist gesund – und schließlich ist es ein Kurpark! Auch deshalb präsentiert Kunst & Frevel das „Erste Lüneburger Comedy Open Air“ in der Konzertmuschel. Zum Auftakt sind wir stolz, illustre Gäste anzukündigen: Bereits zugesagt haben Miss Allie, Alex Stoldt und Marvin Spencer.

Muss man Miss Allie in Lüneburg noch vorstellen? Herzhaft lachen, vor Rührung weinen, Tabuthemen aufbrechen, das alles passiert auf einem Miss Allie-Konzert. Sie bringt eine akustische Gitarre, ein großes Herz und Wellen an Emotionen mit, die entweder sanft oder mit voller Wucht durch den Konzertsaal rauschen. Fassungslos authentisch, mit verwegener Entschlossenheit und starker Stimme spielt sich die Singer-Songwriterin in die Herzen ihrer Zuhörenden.

Seit seinem Auftritt im legendären Waschsalon von Nightwash erfreut sich Alex Stoldt einer kontinuierlich wachsenden Fangemeinde. Was ihn als Stand-Up-Comedian der jungen Generation unverwechselbar macht, ist seine ruhige, präzise Art – und damit spielt er gekonnt. Im April hat er in Lüneburg schon bei der Komischen Nacht abgeräumt und war damit für die Open-Air-Comedy gesetzt.

Handwerklich ausgereift, setzt Marvin Spencer in seinem Programm auf Charakter statt auf Karikaturen. Er provoziert nicht, um zu provozieren – er überrascht, um uns zum Lachen zu bringen. Marvin Spencer präsentiert keine Klischees zum Abnicken. Er bringt uns mit Ehrlichkeit aus dem Konzept und präsentiert uns die Welt aus dem Blickwinkel des ewigen Außenseiters. Das ist Comedy zum Selberdenken; intelligent bis unter die Gürtellinie.

Es moderiert Jörg Schwedler. Mit einem weiteren Gast rechnen wir noch und halten euch auf dem Laufenden. Definitiv dabei sind kühle Getränke und eine entspannte Atmosphäre: Warum also nicht mal was für die Gesundheit tun und zum Lachen in den Kurpark gehen?

Kurzinfo:
Was: Lüneburger Comedy Open Air mit u.a. Miss Allie, Alex Stoldt, Marvin Spencer
Wann: 06.08.2022 / Beginn: 19 Uhr, Einlass 18 Uhr.
Eintritt: VVK 21 €, AK 24 €
(auch als Kombiticket mit dem Lüneburger Comedy Open Air erhältlich)
Wo: Konzertmuschel im Kurpark
Web: www.lesungen.info

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
Touristeninformation Rathaus/Am Markt, Tel. 04131-2076644
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Online-Reservierungen sind unter mail@lesungen.info möglich.

Foto: Miss Allie / Philipp Eisermann

16.07.2022 – Die Sexlesung im Lüneburger Kurpark

Die Sexlesung im Kurpark – Die lustigste Nebensache der Welt mit u.a. mit Liefka Würdemann, Isabel Kobus, Jörg Schwedler am 16.07.22

Unter freiem Himmel ist vieles schöner, romantischer und wilder. Das gilt manchmal auch für Lesungen. Deshalb lädt Lüneburgs Lesebühne Kunst & Frevel auch in diesem Jahr wieder zum literarisch-satirischen Bühnen-Techtelmechtel in den Lüneburger Kurpark ein.

Vor der Konzertmuschel vereinigen sich in lauer Sommernacht Slampoetry, Prosa, Lyrik mit Themen wie Liebe, Erotik und Zärtlichkeit, zur legendären Sexlesung: Alles kann – nichts muss. Wie immer mit Gastgeber und Gästen, die keine Hüllen, aber augenzwinkernd alle Hemmungen fallen lassen und mit brandneuen Texten. Dabei sind in diesem Jahr:

Liefka Würdemann, viele Jahre der Publikumsliebling der Lüneburger Lesebühne. In ihren Texten verarbeitet sie ausschließlich sich selbst und schreibt auch sonst nicht zu ihrem Vergnügen.

Um Liebe, Sex und sonstige Missgeschicke geht es in den Texten von Isabel Kobus. Die Braunschweigerin hat Short Stories veröffentlicht und ist auf Poetry-Slam- und Lesebühnen unterwegs.

Jörg Schwedler ist Gastgeber und Storyteller. Der Wahl-Lüneburger berichtet über alltägliche Situationen, Missgeschicke und Peinlichkeiten – mal laut, mal leise aber immer brüllend komisch.

Die Sexlesung von „Kunst & Frevel“– das heißt Prosa-Comedy à la Poetry Slam und witzige Wortgefechte zwischen den Texten. Die Protagonisten verschonen dabei niemanden und am wenigsten sich selbst. Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kurzinfo:
Was: Die Sexlesung – eine Comedy-Lesung über die lustigste Nebensache der Welt
Wann: 16.07.2022 / Beginn: 19 Uhr, Einlass 18 Uhr
Eintritt: VVK 17 €, AK 20 €,
(auch als Kombiticket mit dem Lüneburger Comedy Open Air erhältlich)
Wo: Konzertmuschel im Kurpark
Web: www.lesungen.info

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446

Touristeninformation Rathaus/Am Markt, Tel. 04131-2076644

LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
(Online Tickets: www.lztickets.de )

18.05.2021 – Kunst & Frevel – Lüneburg

Am 18.05.2022 läuft im Salon Hansen die dritte Kunst & Frevel-Show nach der Corona-Pause. Und auch im Mai hat sich der Lüneburger Autor und Comedian Jörg Schwedler wieder schlagfertige Verstärkung zur Comedy-Lesung in den Salon Hansen eingeladen.


Johanna Wack ist Poetry Slammerin und Autorin, lebt mit ihrer Tochter in Hamburg und schreibt böse Kurzgeschichten zum Beispiel über Kinder, Eltern und Nachbarn. Sie trat mehrfach bei den deutschsprachigen Poerty Slam-Meisterschaften auf und wurde dabei bereits Zweitplatzierte im Team und holte einen dritten Platz im Einzelwettbewerb. Sie hat unzählige Veröffentlichungen und war im Farbfernsehen zu sehen.

Viktor Hacker: Er schreibt, er spricht im Tonstudio, er steht vor der Kamera – doch immer ist es das Wort, dem er die Bühne bereitet. Dabei setzt er voll und ganz auf seine markante Präsenz sowie den wandlungsreichen Bariton, den er als ausgebildeter Synchronsprecher trefflich für seine Auftritte in Szene zu setzen weiß. Purer Sarkasmus und feine Ironie gepaart mit einem gehörigen Schuss hinterhältigen Humors sind seine Waffen, wenn es gilt, sich selbst, dem Publikum oder der Welt den Spiegel vorzuhalten – vor allem auch in seiner langjährigen Eigenschaft als Türmann im Hamburger Nachtleben auf und neben der Reeperbahn.

Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kunst & Frevel – Comedy & Lesung mit Johanna Wack, Viktor Hacker und Jörg Schwedler

Datum: 18.05.2022

Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg

Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr

Eintritt: VVK 12 €, AK: 14 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446

LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
Online-Tickets: www.lztickets.de oder https://salonhansen.com

ABGESAGT: 20.04.2022 – Kunst & Frevel


Nach 12 Jahren Veranstaltungen und Open Airs hat es uns nun erstmals erwischt. Wir müssen die Kunst & Frevel-Show am Mittwoch leider absagen. Unsere Show ist irgendwo zwischen Ostern und den Inzidenzen gecrasht – Aber: Wir komm‘ wieder, keine Frage. Die verkauften Tickets können natürlich zurückgegeben werden, sie sind aber auch für die Show am 18.05. gültig.

Kunst & Frevel
Comedy & Lesung mit Sönke Tongers, Marten de Wall und Jörg Schwedler
Datum: 20.04.2022
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 12 €, AK: 14 €

VVK Stellen in Lüneburg:

Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446

LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
(auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de)
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)

Comeback-Show am 23.03.2022

Kunst & Frevel – Die Comeback-Show mit Dominik Bartels & Jörg Schwedler – am Mittwoch 23.02.22 um 20 Uhr im Salon Hansen

Wiedersehen macht Freude, das gilt auch für Lüneburgs Lesebühne „Kunst & Frevel“. Und damit der Neustart in Sachen Kultur garantiert gelingt, bringen Jörg Schwedler und Dominik Bartels als Special ein „Best Of“ ihrer Bühnentexte auf die Bühne des Salon Hansen. Mit ihrem Programm „Die ultimativen Ossilesung“ waren die beiden erfahrenen Lesebühnen-Autoren über sechs Jahre im Land unterwegs – hüben wie drüben und meistens ausverkauft. Mit „Sport und andere Todesursachen“ und „Kinderfreibetrug“ sind inzwischen zwei weitere abendfüllende Programme am Start.

Am 23.03.2022 feiern die beiden Autoren das Kunst & Frevel-Comeback im Salon Hansen und werden dafür ihre Lieblingstexte mitbringen. Dominik Bartels und Jörg Schwedler lernten sich bei den deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften kennen. Beide scheiterten grandios in der Vorrunde und hatten somit Zeit für bessere Pläne. Nach einigen gemeinsamen Auftritten entstand irgendwann das Konzept der „Ossilesung“ – einer Mischung aus Comedy und Lesung. Damit ging es schließlich auf Tour, der Rest ist Geschichte.

„Gekonnte politische Satire“ nannte die Leipziger Volkszeitung das Programm der beiden und in der Braunschweiger Zeitung heißt es „Es war ein köstlicher Abend mit überaus humorvollen Einblicken in den Alltag jenseits des einstigen Eisernen Vorhangs“.

Im Salon Hansen werden Texte aus allen drei Programmen zu hören sein. Wie bei jeder Lesung der Lesebühne Kunst & Frevel gibt es am Einlass den obligatorischen Wodka-Ahoi. Denn die zahlreichen Stammgäste wissen: Etwas Kult muss sein.

Kunst & Frevel präsentiert: „Schwedler & Bartels – Best of uns“
Datum: 23.03.2022
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 12 €, AK: 14 €

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444 (auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)
Web: www.comedy-lesung.de

Lesungen in der Altmark

Wir kommen zweimal in die Altmark. Es wir gelacht werden! Und so kommt ihr an die Tickets:

04.09.2021 | Die ultimative Ossilesung | Uenglingen | OssischeuneAUSVERKAUFT!

02.10.2021 | SPORT UND ANDERE TODESURSACHEN | Goldbeck | Zuckerhalle
Tickets: Blumeneck Hinze-Prigge / Goldbeck oder über „Zuckerhalle Goldbeck e.V.“ / +49 152- 07260979 – oder online

Hygienekonzept für das 11. Barhocker Open Air

Lesungen in Lueneburg

Liebe Besucher der Sportlesung,

auch bei „SPORT UND ANDERE TODESURSACHEN“ am 14.8.21 gilt: Nehmt bitte Rücksicht, haltet Abstand und tragt überall auf dem Gelände eure medizinische Maske – außer ihr sitzt auf eurem Platz. Nur im Sitzen darf die Maske abgenommen werden.

Folgenden und altbekannten Regeln sind für beide Veranstaltungen (11. Barhocker Open Air) zu beachten:

Vodka Ahoi
Bitte desinfiziert Sie sich selbständig mit einem Vodka Ahoi am Einlass

Medizinische oder FFP 2 Masken tragen
Auf dem Veranstaltungsgelände gilt die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Haben Sie Ihren Sitzplatz eingenommen, können Sie Ihre Maske abnehmen.

Hände desinfizieren
Machen Sie gerne Gebrauch von den Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich.

Abstand halten
Bitte halten Sie die Abstandsregel von 1,5 Meter zu anderen Personen ein und beachten Sie Markierungen und Schilder. Nutzen Sie bitte ausschließlich den Sitzplatz, den Ihnen zugewiesen wurde.

Sitzplätze
Im Sitzplatzbereich ist jeweils 1 Stuhl Abstand zu Nachbarn zu halten. Für Personen aus einem Haushalt entfällt
untereinander die Abstandsregelung. Das gilt auch für bereits vollständig Geimpfte zzgl. 14 Tage sowie nachweislich
voll genesene Personen.

Kontaktdaten angeben
Mit der Luca App oder Corona App können die Daten direkt via QR-Code am Einlass erfasst werden. Sofern Sie keine der beiden App haben, sind Ihre Daten mit den ausliegenden Zettel zu erfassen.

Rücksicht & Geduld
Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Personals und bringen Sie etwas Geduld mit, falls Wartezeiten auftreten. Halten Sie sich stets an die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen.

Sexuelle Handlungen
Während der Lesung sind sexuelle Handlungen auf dem Gelände zu unterlassen. Nur gucken, nicht anfassen! Kniebeuge und Liegestütze sind aber in Ordnung.


Wir sehen uns!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner