Jörg Schwedler

Jörg Schwedler
Jörg Schwedler
wurde 1977 geboren und schreibt seit der Jahrtausendwende Kurzgeschichten und Satire. Ob Lesebühne, Poetry Slam oder Stand-up-Comedy: Schwedler ist Storyteller. Er berichtet über alltägliche Situationen, gesellschaftliche Missgeschicke oder politische Absurditäten. Mal laut, mal leise – aber immer brüllend komisch.

Egal ob Berliner Volksbühne, Thalia Theater, Ohnsorg-Theater, im Altersheim oder beim Wacken Open Air, der gebürtige Altmärker ist seit über 13 Jahren in Sachen Live-Literatur und Stand-up-Comedy unterwegs. Schwedler startete mehrfach bei Landesmeisterschaften, qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft im Poetry Slam, ist Mitbegründer der Lesebühne LÄNGS in Hamburg und der Veranstaltungsreihen Kunst & Frevel in Lüneburg.

Er ist Teil des Comedy-Duos Schwedler & Bartels (Aktuelle Programme: Die ultimative Ossilesung, Sport und andere Todesursachen und Kinderfreibetrug.

Web: www.joergschwedler.de
Foto: Heike Kölzer