16.10.2019 – Text, Drugs and Rock’n’Roll – Lüneburg

Text, Drugs & Rock’n’Roll – Comedy-Lesung mit Regina Pichler, Liefka Würdemann und Jörg Schwedler

Der Festival-Sommer 2019 ist Geschichte. Grund genug für die beiden Kunst & Frevel-Autoren Liefka Würdemann und Jörg Schwedler ein Lesebühnen-Spezial zu veranstalten. Am Mitwoch, 16.10.2019 gibt es im Salon Hansen gewohnt witzige Texte über Musik, Partys, Festivals und den Tag danach. Zutaten für einen brüllend-komische Prosa-Abend im Poetry-Slam-Style. Zur Verstärkung haben sich die beiden Stammautoren die frisch gebackene Hamburger Poetry Slam-Meisterin Regina Pichler (Foto) eingeladen.

Regina Pichler wurde als Tochter einer Polin und eines Österreichers 1979 überraschend schnell in Graz geboren. Nach dem Studium der Sprachwissenschaften arbeitete sie als Golfreiseberaterin, verkaufte Torten, machte eine Weltreise, bewarb sich als Chefsekretärin am Wiener Landeskrankenhaus und markierte in einer Werbeagentur Excel-Felder bunt. Seit 2017 liest Regina auf Poetry Slam Bühnen. Auch erfolgreich. Die Themen ihrer Texte kommen direkt aus dem Leben: Warum nerven Yogamattenmädchen? Was passiert nach dem Happy End eines Rosamunde Pilcher-Films? Wer ist Georg Mödlinger und gibt es ihre Matka wirklich? Was sind die Risiken von Home-Office und wie geht das tägliche „Data unser“?

Am 16.10.2019 werden die drei Autoren gemeinsam den Salon Hansen rocken. Denn dann heißt es Text, Drugs & Rock`n`Roll.

VVK 8 € | AK 10 €
Tickets: www.salonhansen.com/tickets oder Antiquariat Panorama (Am Sande 42)
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr