19.10.2022 – Kunst & Frevel im Salon Hansen

Nach den erfolgreichen Kurpark-Open Airs nimmt die Lesebühne „Kunst & Frevel“ wieder Fahrt auf.

Jörg Schwedler, Lüneburger Lokalmatador und Lesebühnen-Ikone, lädt wieder in den Salon Hansen ein. Tagesaktuelles trifft auf Alltag, Sex auf Politik und zusammen ergibt das eine wilde Mischung aus Comedy & Bühnen-Literatur über Peinlichkeiten, Sinnlosigkeiten und Antiheldentum. Das ist authentisch, unerwartet, brüllend komisch und manchmal tut es weh. Für die Show im Oktober haben sich Liefka Würdemann und Marten de Wall als angekündigt.

Liefka Würdemann ist Lesebühnen-Urgestein, Gründungsmitglied von Kunst & Frevel und schreibt seit über zwanzig Jahren unermüdlich gegen die Widrigkeiten ihres Lebens an. Sie ist und hat eine dramatische Figur. In ihren Texten verarbeitet sie ausschließlich sich selbst und schreibt auch sonst nicht zum Vergnügen. Das brachte Sie unter anderen ins Team-Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften und zum NDR Comedy Contest.

Marten de Wall, geboren in Hamburg und aufgewachsen in Kiel, ist als Halb-Winkinger und Halb-Polarfuchs eng verbunden mit nordischer Kultur. Seine Lieblingsklimazone ist die Tundra und zu Fasching geht er gerne als Schlitten. Ferner tourt er neben seinem Studium der Anglistik und Philosophie durch die Lande und verbreitet seine bisweilen hanebüchenen Geschichten auf verschiedensten Bühnen. Er war zu Gast im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und beim SWR Comedy Festival.

Kunst & Frevel steht seit über 12 Jahren für Prosa-Comedy, Slam Poetry und witzige Wortgefechte mit den Gästen.

(Foto: E. Goudefroy)

Kunst & Frevel
Comedy & Lesung mit Liefka Würdemann, Marten de Wall und Jörg Schwedler
Datum: 19.10.2022
Ort: Salon Hansen, Salzstr. 1, 21335 Lüneburg
Einlass ab 19.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK 12 €, AK: 14 €

VVK Stellen in Lüneburg:
Antiquariat Panorama, Am Sande 42, Tel. 04131-46446
LZ Konzertkasse, Am Sande 17 Tel. 04131-740444
(auch online Bestellung möglich über: www.lztickets.de)
Salon Hansen: https://salonhansen.com/programm/ (nur online)