Aktuell

Thomas P. Langkau

Poetry Slam mit Thomas Langkau.

Thomas P. Langkau ist seit 1968 gebürtiger Lübecker, inzwischen aber längst auf Sankt Pauli angekommen. Gefahrengebietserfahren überlebt er seit 2006 auf Deutschlands Bühnen als Poetry Slammer und Autor. Theater, Kulturzentren, mit Jörch gemeinsam beim Wacken. Zwischen zahlreichen Meisterschaftsstarts ist er ständig auf der Suche nach guten Sätzen. Veröffentlichte 2013 sein zweites Buch „Kopf app!“ im Helmstedter Blaulicht-Verlag.

Thomas Langkau macht sowohl in seinen Büchern als auch auf der Bühne alles: Lyrik und Prosa, vom albernen Spaß bis zum blutigen Ernst – in jeder Kombination quer durch alle Genres. Die privaten Tränen und Triumphe finden meist in Sohnemanns Kinderzimmer statt, beruflich jeden Tag Häuserkampf im Klassenzimmer. Er ist Botschaftsmitarbeiter der „Embassy of Hope“ auf Sankt Pauli und fördert mit seinen Auftritten die Hilfsorganisation „Viva con Agua“.

www.satzsucher.de
Foto: Sebastian Weimar

Kunst & Frevel – Mai
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Thomas Langkau & David Friedrich
18.05.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

20.04.2016 | Kunst & Frevel | Salon Hansen | Lüneburg

Kunst & Frevel im Salon Hansen / Lüneburg

Im April gibt es wieder frische Live-Literatur im Salon Hansen. Kunst & Frevel vermischt Lesung mit Slampoetry und Stand-up-Comedy. Die beiden Stammautoren Liefka Würdemann & Jörg Schwedler laden seit über 6 Jahren monatlich dazu ein. Lustige & bissige Texte sind ihr Markenzeichen. Verstärkung bekommen die beiden Autoren dabei von ausgesuchten Gästen. Im April sind das Autor, Satiriker & Lesebühnenheld Anselm Neft und der Schauspieler, Kabarettist und Slampoet Jasper Diedrichsen. Es kann nur großartig werden!

Kunst & Frevel – April
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Anselm Neft & Jasper Diedrichsen
20.04.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Jasper Diedrichsen

 Jasper DiedrichsenJasper Diedrichsen bereist seit Jahren als Kabarettist und Bühnenpoet den deutschsprachigen Raum. Als Poetry Slammer wurde er Vize-U20-Champion (2008) und Sieger im Teamwettbewerb der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften (2010).

2013 schloss Diedrichsen seine Schauspielausbildung an der HfMT Hamburg ab und spielte in dem Stück „Frühlings Erwachen“ am Thalia Theater. Mit dem „Team und Struppi“ spielen Diedrichsen und Neumeier seit 2011 ihr Programm „Die Machtergreifung“ auf deutschsprachigen Bühnen. Dafür wurden sie 2013 mit dem Förderpreis des Deutschen Kleinkunstpreises ausgezeichnet. Zuvor gewann das Duo weitere Preise wie die St. Ingberter Pfanne 2012, den Bielefelder Kabarettpreis 2011, den Münchner Kabarettpreis 2011 und andere. Sollte man sich anschauen!

Kunst & Frevel – April
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Anselm Neft & Jasper Diedrichsen
20.04.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

www.jasperdiedrichsen.de

Anselm Neft

Anselm Neft

Anselm Neft ist Satiriker & Autor und ein echtes Urgestein der Bühnenliteratur. Er wurde 1973 in einem Stall bei Bonn geboren und arbeitet sich seit 2006 als Autor in Berlin arm. Von 2005 bis 2013 war er Mitglied der Lesebühne „Der Kleingeist“ und mische seit Januar 2014 bei der Lesebühne „Ferkel im Wind“ mit. Neft ist Mitherausgeber von „EXOT – Zeitschrift für komische Literatur“.

Marc-Uwe Kling sagte zu seinem Roman „Helden in Schnabelschuhen“:
“Eine der schönsten … nun ja … Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe: Sehr komisch, ehrlich und tiefsinnig. Und weil „Helden in Schnabelschuhen“ außerdem eines jener seltenen Bücher ist, die stark anfangen und dann immer besser werden, kann ich nur jeder und jedem empfehlen: Lies das!” – Wir sagen: Lass lesen! Am 20.04.2016 im Salon Hansen.

Kunst & Frevel – April
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Anselm Neft & Jasper Diedrichsen
20.04.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

www.anselmneft.de

Comedy Jam #3 – Das Line-up steht

Comedy Jam #3 in Lüneburg

Das Line-up für den 3. Comedy Jam steht. Am 17.02. werden Armin Sengbusch, Andre Kramer, Martin Niemeyer & Marko Formanek in Lüneburg im Salon Hansen dabei sind. Jörg Schwedler übernimmt wieder die Moderation.

Comedy Jam #3 – Perückenfrei & brüllend komisch – 100 % Stand-up Comedy
mit Jörg Schwedler, Marko Formanek, Armin Sengbusch, Andre Kramer & Martin Niemeyer
17.02.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Marko Formanek

Marko Formanek
Marko Formanek – wurde in Wien geboren und ist 1994 in Hamburg gelandet, um in der Hansestadt den “Buddy Holly” im gleichnamigen Musical zu spielen. Hamburg hat ihn nicht mehr losgelassen. Neben seiner musikalischen Talente ist Marko auch ein großer Freund des schwarzen Humors. Der Wiener Schmäh wurde ihm in die Wiege gelegt. Am 17.02.2016 gibt es davon reichlich auf die Ohren.

www.markoformanek.de

Comedy Jam #3 – Perückenfrei & brüllend komisch – 100 % Stand-up Comedy
mit Jörg Schwedler, Marko Formanek, Armin Sengbusch, Andre Kramer & Martin Niemeyer
17.02.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Armin Sengbusch

Armin Sengbusch

Armin Sengbusch – aus Hamburg ist Fotograf, Poetry Slammer, Musiker, psychisch vollkommen am Ende und Familienvater. Er ist also wie gemacht für Stand-up-Comedy. Und Stand-up-Comedy ist wie gemacht für ihn. Wenn er irgendwo auf der Bühne steht oder sitzt oder liegt, sollte man das auf keinen Fall verpassen – in Lüneburg gibt es im Februar beim Comedy Jam #3 wieder die Chance dazu.

Comedy Jam #3 – Perückenfrei & brüllend komisch – 100 % Stand-up Comedy
mit Jörg Schwedler, Marko Formanek, Armin Sengbusch, Andre Kramer & Martin Niemeyer
17.02.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

web: www.schriftstehler.de

Foto: Norbert Gettschat

13.02.2016 – Die ultimative Ossi-Lesung in Stendal

Die Ossi-Lesung in Stendal

Am 13.02. gastiert die ultimative Ossi-Lesung mit Dominik Bartels, Andre Bohnwagner und Jörg Schwedler im Kaffeekult in Stendal.

Poetry Slam trifft Arbeiter- und Bauernstaat! Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels, Andre Bohnwagner und der gebürtige Altmärker Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben in der DDR und während der Wende. Die ostdeutschen Autoren verwandeln dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literaturbetrieb, das Kombinat für Wortkunst oder in die LPG Satire. Keine Ostalgie-Show – mehr ein augenzwinkernder Rückblick auf die Kindheit als Pionier, das Älterwerden im Wilden Westen und auf die Absurditäten und Unsinnigkeiten im sozialistischen Alltag. Dazu wird stilecht Pfeffi serviert und über die DDR philosophiert.

Nach erfolgreichen Lesungen in Hamburg, Lüneburg, Hannover, Bansin und bei den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls in Helmstedt, nutzt “Vorwärts immer – Rückwärts nimmer! – Die Ultimative Ossi-Lesung” weiterhin die Reisefreiheit.

Diese Lesung ist Volkseigentum!

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 7,- Euro / AK: 9,- Euro /
ORT & VVK: Kaffeekult, Markt
www.kaffeekult-frank.de

17.02.2016 – Comedy Jam #3 – Lüneburg

Lesungen in Lüneburg
Wie bei allen Kunst & Frevel-Veranstaltungen, steht auch beim “Comedy Jam” das gesprochene Wort im Vordergrund. Und das ist es auch, was diese Veranstaltung von unzähligen anderen Comedy-Shows in Deutschland unterscheidet. Der “Comedy Jam” in Lüneburg bietet dem schwarzen Humor Asyl!

Wir geben der echten und ursprünglichen Stand-up Comedy eine Bühne. Fernab des Mainstreams, 100% perückenfrei, böse und brüllend komisch. Der Alltag wird auf der Bühne tranchiert und auch die Grenzen zwischen Stand-up-Comedy und Kabarett werden fließend sein. Lachen bricht alle Widerstände, wusste bereits Mark Twain und laut einem afrikanischen Sprichwort, reinigt es auch die Zähne. Selber Schuld, wer diese Show verpasst. Comedy Jam – Das ist Stand-up Comedy der alten Schule und mit fabelhaften Comedians.

Im Februar am Start: Marko Formanek, Martin Niemeyer, Armin Sengbusch, Andre Kramer und zärtlich moderiert von Jörg Schwedler.

Comedy Jam #3 – Perückenfrei & brüllend komisch – 100 % Stand-up Comedy
mit Jörg Schwedler, Marko Formanek, Armin Sengbusch & Martin Niemeyer
17.02.2016 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €

Foto: E. Goudefroy

12.02.2016 – Die ultimative Ossi-Lesung kommt nach Aschersleben

Ossilesung Aschersleben

Am 12.02. gastiert die ultimative Ossi-Lesung mit Dominik Bartels, Andre Bohnwagner und Jörg Schwedler in der Kreisbibliothek Aschersleben.

Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels, Andre Bohnwagner und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Dabei verwandeln die ostdeutschen Autoren jeden Veranstaltungsort in den VEB Literaturbetrieb, das Kombinat für Wortkunst oder in die LPG Satire. Sie zeigen, dass die DDR mehr zu bieten hatte als Broiler, Trabis und Spreewaldgurken. Keine Ostalgie-Show. Mehr ein augenzwinkernder Rückblick auf die Kindheit als Pionier, das Älterwerden im Wilden Westen und auf die Absurditäten und Unsinnigkeiten im sozialistischen Alltag. Dazu wird stilecht Pfeffi serviert und über die DDR philosophiert.

Nach erfolgreichen Lesungen in Hamburg, Lüneburg, Hannover, Bansin und bei den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls in Helmstedt, nutzt “Die Ultimative Ossi-Lesung” weiterhin die Reisefreiheit.

Diese Lesung ist Volkseigentum!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kreisbibliothek Aschersleben. Tickets gibt es direkt in der Kreisbibliothek oder telefonisch unter: 03473-3487.

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 7,- Euro / AK: 7,- Euro /
ORT: Kreisbibliothek Aschersleben, Breite Straße 22

30.01.2016 – Kunst & Frevel – Jubiläumsshow

Kunst & Frevel Lüneburg
Kunst & Frevel – Das sind Liefka Würdemann & Jörg Schwedler. Das sind witzige & böse Texte, Wortgefechte auf der Bühne & hochkarätige Gastautoren. Am 30. Januar feiern die Autoren sechsjähriges Bühnenjubiläum in Lüneburg im Salon Hansen. Um das gebührend zu feiern, findet der Termin auf einem Samstag statt. Dazu kommen mit Mona Harry (Hamburg) und Kersten Flenter (Hannover) zwei echte Stars der deutschen Bühnenliteratur. Im Anschluss an der Lesung wird auf der Contra Party das Jubiläum gefeiert.

30.01.2016 – Kunst & Frevel – Die Jubiläumsshow
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Mona Harry & Kersten Flenter
Einlass 19:30 Uhr – Beginn 20 Uhr – Salon Hansen

VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge
Lesung: VVK: 6 €, AK 8 €,
Kombiticket Lesung & Contra Party: VVK 10 €, AK: 12 €

Mona Harry

mona-harry-foto-von-uwe-lehmann

Mona Harry gilt als eine der erfolgreichsten Slam Poetinnen Deutschlands. Die Videos ihres Textes „Liebesgedicht an den Norden“ entwickelten sich viral zu einem Internet-Hit mit über 300.000 Aufrufen innerhalb von 2 Wochen. Ihre klangvoll rhythmischen, bildhaften Texte sind modern, zugänglich und immer mit einer Portion Humor und Augenzwinkern geschrieben. Das Abendblatt brachte es kürzlich auf den Punkt: „Mona Harry sprudelt. Aus ihr fließen die Worte nur so heraus. Sie überschlagen sich fast. Und doch will und muss jedes einzelne gehört werden. Denn das, was Mona sagt, ist schön. Nicht, weil es besonders nett ist (aber auch). Nicht, weil es besonders schlau ist (aber auch). Das Zuhören lohnt sich vor allem, weil das, was Mona sagt, ein Kunstwerk ist.“

30.01.2016 – Kunst & Frevel – Die Jubiläumsshow
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Mona Harry & Kersten Flenter
Einlass 19:30 Uhr – Beginn 20 Uhr – Salon Hansen

VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge
Lesung: VVK: 6 €, AK 8 €,
Kombiticket Lesung & Contra Party: VVK 10 €, AK: 12 €

web: monaharry.de
Foto: Uwe Lehmann

16.12.2015 – Kunst & Frevel – Jahresabschluß

cropped-Joerg-Schwedler.jpg

Dezember. Überall riecht es nach gebrannten Mandeln, Plätzchen und Glühwein. Die ganze Stadt ist voller Besinnlichkeit. Die ganze Stadt? Nein! Im Salon Hansen starten der Lüneburger Jörg Schwedler und die Hamburgerin Liefka Würdemann die letzte Kunst und Frevel-Show des Jahres. Auch zum Jahresabschluss servieren die Autoren erfrischende Prosa, Satire, Slampoetry und, ja gut, auch Kekse.

Natürlich bringen sie wie immer Unterstützung mit. Am 16. Dezember ist das mal wieder Generaldilettant, Filmemacher, Musiker, Autor & Komikkauz Jan Kuczewitz. Sven Kamin ist Slampoet, Moderator, Journalist & Weltmeister.

Kunst & Frevel – Eindrucksvolle und urkomische Live-Literatur
mit Liefka Würdemann, Jörg Schwedler, Jan Kluczewitz & Sven Kamin
16.12.11.2015 – Einlass 19:30 Uhr – Salon Hansen – Lüneburg
VVK: Antiquariat Panorama, Am Sande 42 / Ecke Am Berge/ VVK: 6 €, AK 8 €