Christofer mit f

Christofer mit FWenn alles ganz normal gelaufen wäre, dann wäre Christofer mit f heute Maler und Anstreicher. Er würde Fußball in seinem Heimatverein in Datteln-Ahsen spielen und er wäre Mitglied im Schützenverein, in der freiwilligen Feuerwehr, im Spielmannzug, im Kegelclub, er würde vielleicht sogar Helene Fischer hören… Er wäre eben ein ganz normaler Typ. Aber irgendwie, ohne selber genau zu wissen warum, hat er nie in diese Welt hinein gepasst, ist aus dieser Welt heraus gefallen und hat sich angeschickt, Latein und Geschichte zu studieren. Schlimm genug für seine Eltern, dass er aus Mangel an Alternativen den Aufstieg ins Bildungsbürgertum wagte! Wenn er sich doch wenigstens damit zufrieden gegeben hätte, als Lehrer zu arbeiten! Aber nein, jetzt lebt er in Herne, versucht sich als Kleinkünstler, ist Agnostiker und politisch, sagen wir mal, nicht konservativ. Wenn das seine Mutter wüsste! Er steht im Drogeriemarkt und leitet die Produktnamen im Zahnpflegeregal aus dem Lateinischen und Altgriechischen her, während seine Frau Waschmittel sucht. Und so sind seine Texte. Und mit diesen hat es Christofer mit f bis zum NRW-Vizelandesmeister und zu den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam geschafft.

7. Barhocker Open Air

mit Dagmar Schönleber (Köln), Christofer mit f (Herne) & Jörg Schwedler (Lüneburg)
Freitag, 18.08.2015 – Einlass: 19.00 Uhr – Beginn 20:00 Uhr – Schröders Garten – Lesungen.info

Vorverkauf:
Antiquariat Panorama (Am Sande 42), Mälzer Brauhaus (Heiligengeiststraße 43)
VVK: 12,- / AK: 15,-

Foto: Anna-Lisa Konrad