12.02.2016 – Die ultimative Ossi-Lesung kommt nach Aschersleben

Ossilesung Aschersleben

Am 12.02. gastiert die ultimative Ossi-Lesung mit Dominik Bartels, Andre Bohnwagner und Jörg Schwedler in der Kreisbibliothek Aschersleben.

Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels, Andre Bohnwagner und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Dabei verwandeln die ostdeutschen Autoren jeden Veranstaltungsort in den VEB Literaturbetrieb, das Kombinat für Wortkunst oder in die LPG Satire. Sie zeigen, dass die DDR mehr zu bieten hatte als Broiler, Trabis und Spreewaldgurken. Keine Ostalgie-Show. Mehr ein augenzwinkernder Rückblick auf die Kindheit als Pionier, das Älterwerden im Wilden Westen und auf die Absurditäten und Unsinnigkeiten im sozialistischen Alltag. Dazu wird stilecht Pfeffi serviert und über die DDR philosophiert.

Nach erfolgreichen Lesungen in Hamburg, Lüneburg, Hannover, Bansin und bei den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls in Helmstedt, nutzt “Die Ultimative Ossi-Lesung” weiterhin die Reisefreiheit.

Diese Lesung ist Volkseigentum!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kreisbibliothek Aschersleben. Tickets gibt es direkt in der Kreisbibliothek oder telefonisch unter: 03473-3487.

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 7,- Euro / AK: 7,- Euro /
ORT: Kreisbibliothek Aschersleben, Breite Straße 22